Final Fantasy XV: Crossover mit Final Fantasy XIV im Trailer angekündigt


Kommentare (2)

Mit einem neuen Trailer hat Square Enix eine neue Crossover-Quest für "Final Fantasy XV" angekündigt, in der Inhalte aus "Final Fantasy XIV" auftauchen werden. Die Crossover-Quest geht im Dezember an den Start.

Final Fantasy XV: Crossover mit Final Fantasy XIV im Trailer angekündigt

Für „Final Fantasy XV“ hat Square Enix im Livestream zum zweiten Geburtstag des Rollenspiels eine neue Crossover-Quest mit „Final Fantasy XIV“ angekündigt. Der neue Crossover-Inhalt soll am 12. Dezember 2018 zur Verfügung gestellt werden. Zur Ankündigung wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, den ihr weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Zum Thema: Final Fantasy XV: „Gefährten“ Standalone-Multiplayer erscheint im Dezember – Trailer

Die neue Quest trägt den Titel „Abenteurer aus einer anderen Welt“ (“Adventurer from Another World“). Ein Miqo’te-Mädchen namens erscheint in der Welt von Noctis und seinen Freunden. Im Laufe der Quest werden es Noctis und seine Freunde unter anderem auch mit dem aus „Final Fantasy XIV“ bekannten Bossgegner Garuda aufnehmen. Nach dem Abschluss der Quest erhalten die Spieler folgende Kostüme als Belohnung:

  • Noctis – “Glamour Prism: Miqo’te”
  • Ignis – “Glamour Prism: Elezen”
  • Gladiolus – “Glamour Prism: Roegadyn”
  • Prompto – “Glamour Prism: Hyur”

Die Spieler von „Final Fantasy XV“ auf PS4, Xbox One und PC dürfen nicht ganz am Anfang der Story stehen, um auf die neue Quest zugreifen zu können. Im folgenden Trailer erhaltet ihr einen kleinen Vorgeschmack.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. -KEI- sagt:

    Wie heisst denn jetzt das maedchen?

    (melden...)

  2. Kenth sagt:

    Ach ja...die gute alte Garuda.
    Das waren noch Zeiten

    (melden...)

Reviews